Kategorie: Wettbewerb

Der neue Zusammenhub auf der Veddel

Neuer Zusammenhub auf der Veddel

Das Kölner Architekturbüro JSWD hat den europaweiten Gestaltungswettbewerb „Zusammenhub“ gewonnen. Der neue Mobilitätsknotenpunkt wird ab 2029 neben einem neuen Betriebshof der Hochbahn, weitere Mobilitätsangebote, Geschäfte, Coworking-Spaces sowie Gesundheits- und gastronomische Angebote unterbringen.

Circular Economy im Wilhelmsburger Rathausviertel

Wilhelmsburger Rathausviertel_Behnisch Architekten

„Circular Economy im Wilhelmsburger Rathausviertel“ ist als Pilotprojekt für ein neues gemischt genutztes Wohnquartier in zentraler Lage auf dem IBA-Gelände in Hamburg konzipiert. Behnisch Architekten geht aus dem zweiphasigen Werkstattverfahren als Sieger hervor.

Oberbillwerder – Wettbewerb zum Grünen Loop entschieden

Oberbillwerder Visualisierung Auenspielplatz

Die Jury kürte das Atelier Loidl Landschaftsarchitekten Berlin zum Sieger im nicht offenen, einphasigen, freiraumplanerischen Realisierungswettbewerb für den Grünen Loop und den Aktivitätspark.

InselCampus – neue Schule für Wilhelmsburg

InselCampus Perspektive Schulhof @ h4a Architekten

Das Stuttgarter Architekturbüro h4a Architekten hat den Realisierungswettbewerb für die neue Campus-Stadtteilschule in Wilhelmsburg gewonnen. Baustart ist im Frühjahr 2025

Erste Mobility Hubs für Oberbillwerder

Oberbillwerder Mobility Hub H6_1. Preis

Erste Mobility Hubs für Oberbillwerder, der Hochbauliche Wettbewerb ist entschieden.
In Hamburgs 105. Stadtteil Oberbillwerder sollen multifunktionale und gestalterisch hochwertige Mobilitäts- und Gemeinschaftszentren entstehen.

Neue Hafencity-Schule am Lohsepark

campus hafencity schule

Der Wettbewerg für die neue HafenCity-Schule am Lohsepark ist entschieden. Viel Licht, viele Terrassen und viel Glas – so sieht der Architektenentwurf des Architekturbüros „haascookzemmrich Studio 2050“ für eines der größten Hamburger Schulbauvorhaben der nächsten Jahre aus.

BDA Hamburg Architektur Preise 2022 vergeben

Carlsen Verlag

Ende November wurden die renommierten BDA Hamburg Architektur Preise vergeben.
Der BDA Publikumsarchitekturpreis, den die Leserinnen und Leser des Hamburger Abendblatts gewählt haben, geht 2022 an unser Projekt „Neuer Carlsen Campus“.

Der Hopfenmarkt wird umgestaltet

Hopfenmarkt

Der Hopfenmarkt westlich des Mahnmals St. Nikolai wird umgestaltet als eines der Leitprojekte des Senats für die Weiterentwicklung der Hamburger Innenstadt.

Hamburgs Hauptbahnhof bekommt eine gläserne Halle

Hauptbahnhof-Visualisierung-Hachmannplatz

Hamburgs Hauptbahnhof bekommt eine gläserne Halle. Die Jury hat die Entwürfe von bof Architekten und Landschaftsarchitekten hutterreimann zum Sieger des städtbaulichen Wettberwerbs gekürt.

Baustart für die Kolbenhöfe in Ottensen

Kolbenhöfe auf ehemaligem Kolbenschmidt Gelände

Auf dem ehemaligen Kolbenschmidt-Gelände entstehen in Hamburg Ottensen bis 2022/2023 die Kolbenhöfe mit einer Mischung von Wohnen, Gewerbe und Handwerk.

Null-Emissionshaus HafenCity Hamburg

Null-Emissionshaus HafenCity Hamburg

Die HafenCity Hamburg GmbH baut ihren eigenen Unternehmenssitz als Null-Emissionshaus HafenCity Hamburg, welches über den gesamten Lebenszyklus, von der Errichtung über den Betrieb bis zu Rückbau und Entsorgung, CO2-neutral sein wird.