Kategorie: Altona

Baustart für die Kolbenhöfe in Ottensen

Kolbenhöfe auf ehemaligem Kolbenschmidt Gelände

Auf dem ehemaligen Kolbenschmidt-Gelände entstehen in Hamburg Ottensen bis 2022/2023 die Kolbenhöfe mit einer Mischung von Wohnen, Gewerbe und Handwerk.

Petzi & new work – der neue Carlsen Campus in Hamburg Ottensen

Carlsen Verlag - DeWinder _ 0650_people

Petzi & new work – der neue Carlsen Campus, der derzeit auf dem Areal in der Völckerstraße entsteht, liegt im Hamburger Szenestadtteil Ottensen. Unser Team von Stern Architekten hatte das große Glück zusammen mit unseren Berliner Kollegen von de Winder Architekten eine neue Bürowelt für den Kinder- und Jugendbuchverlag Carlsen realisieren zu dürfen.

Parks und Freiräume in Hamburg

Parks und Freiräume in Hamburg

Neue Parks und Freiräume für Winterspaziergänge in Hamburg. In Anbetracht der pandemischen Lage sind Parks und öffentliche Plätze zu unverzichtbaren Zufluchtsorten geworden. Wir stellen Ihnen einige dieser neuen Freiflächen in Hamburg vor.

1. Forum Bahrenfeld: PETRA IV in der Science City

1. Forum Bahrenfeld in der Science City

1. Forum Bahrenfeld am 2. September: zum Bau des Röntgenmikroskops PETRA IV startet ein breiter Kommunikations- und Beteiligungsprozess in der in der Science City. Die Veranstaltung wird live ins Internet übertragen.

Architekturwettbewerb für das AK Altona entschieden

Der Architekturwettbewerb für das AK Altona wurde entschieden. Einvernehmlich und überzeugend gewann das Büro Hascher Jehle aus Berlin. Zur Verdeutlichung der Überlegenheit des ersten Preisträgers entschied die Jury, keinen zweiten Preis zu vergeben, sondern nur zwei Dritte.

Klopstockplatz-Quartier wurde fertiggestellt

Klopstockplatz-Quartier

Das neue Klopstockplatz-Quartier befindet sich in einem Hinterhof in Ottensen und verbindet den Klopstockplatz mit der Kirchentwiete und wurde von limbrock tubbesing Architekten realisiert.

Wettbewerb Holsten Areal entschieden

Wettbewerb Holsten Areal

Das Architekturbüro von André Poitiers gewann gemeinsam mit arbos Freiraumplanung den 1. Preis im städtebaulich-freiraumplanerischen Wettbewerb des Holsten-Areals.

Positionslichter: Wo ist die Mitte Altonas?

mitte altona hamburg architektur stadtfuehrung

Wo ist die Mitte Altonas? Etwa 4.800 Wohnungen sollen auf dem Gelände des alten Altonaer Bahnhofs und dem heutigen Areal der Holstenbrauerei entstehen. Der städtebauliche Wettbewerb um das Areal der Holstenbrauerei ist gerade entschieden worden. Kann hier aber der urbane öffentliche Raum gestärkt werden?