Kategorie: Architektur

Der neue Zusammenhub auf der Veddel

Neuer Zusammenhub auf der Veddel

Das Kölner Architekturbüro JSWD hat den europaweiten Gestaltungswettbewerb „Zusammenhub“ gewonnen. Der neue Mobilitätsknotenpunkt wird ab 2029 neben einem neuen Betriebshof der Hochbahn, weitere Mobilitätsangebote, Geschäfte, Coworking-Spaces sowie Gesundheits- und gastronomische Angebote unterbringen.

Architekturreisen 2024

Kommen Sie mit uns auf Architekturreise! Nächstes Jahr geht es nach Valencia, Kopenhagen, New York, London, Helsinki und Chile.

MSC errichtet neue Deutschlandzentrale in der HafenCity

HafenCity_Ericuspitze_Markierung

MSC errichtet seine neue Deutschlandzentrale auf dem Baufeld 73 in der Stockmeyerstraße in der HafenCity. Neben über 13.000qm Bürofläche sind derzeit noch eine Dachterrasse, ein Restaurant sowie ein Showroom von MSC in der Diskussion. Dieser Teil soll öffentlich zugänglich sein. Der Baubeginn ist für 2026 geplant.

Richtfest beim DESYUM

DESYUM

Richtfest beim DESYUM: Das nach einem Entwurf des Architekturbüros HPP Architekten nachhaltig errichtete Gebäude soll im Sommer 2025 eröffnen. Auf 3250qm Nutzfläche wird das DESYUM neben Tagungsräumen, einem Auditorium, einer Cafeteria, einem begrünten Dach mit Dachterrasse und Büros auch über zwei Stockwerke eine Ausstellung rund um das Forschungszentrum DESY beherbergen.

Die Hamburger Schwimmoper öffnet wieder

Sanierung und Erweiterung Alsterschwimmhalle, Hamburg

Die Hamburger Schwimmoper, wie die Alsterschwimmhalle gerne genannt wird, wurde von 2020 bis 2023 umfassend saniert, umgebaut und erweitert. Am 24. November 2023 ist sie feierlich wiedereröffnet worden.

Circular Economy im Wilhelmsburger Rathausviertel

Wilhelmsburger Rathausviertel_Behnisch Architekten

„Circular Economy im Wilhelmsburger Rathausviertel“ ist als Pilotprojekt für ein neues gemischt genutztes Wohnquartier in zentraler Lage auf dem IBA-Gelände in Hamburg konzipiert. Behnisch Architekten geht aus dem zweiphasigen Werkstattverfahren als Sieger hervor.

Architekturreisen 2024

Architekturreise Valencia

Kommen Sie mit uns auf Architekturreise! Nächstes Jahr geht es nach Valencia, Brasilien, Kopenhagen, New York, London, Helsinki und Chile.

Architektur in Hamburg Jahrbuch 2023/24

Jahrbuch 2023/24 © Junius Verlag

Das neue Jahrbuch Architektur in Hamburg 2023/24 ist erschienen! Neben den neuen Bauten, greift es wichtige Themen der Stadtplanung und Baugeschichte auf.

Das roots in der HafenCity feiert Richtfest

roots Störmer Murphy and Partners

Das höchste im Bau befindliche Holzhochhaus Deutschlands – das roots – feiert Richtfest in der HafenCity. Im roots entstehen 181 Wohneinheiten, ein 600 m2 begrünter Innenhof sowie Gastronomieflächen und die Dauerausstellung der Deutschen Wildtier Stiftung im Erdgeschoss. Die Fertigstellung ist für das erste Quartal 2024 geplant.

Öffentliche Architekturführung Perlenkette

Am Samstag, den 7. Oktober findet die voraussichtlich letzte öffentliche Architekturführung in diesem Jahr statt, zu der Sie sich direkt über unsere Website anmelden können. Die 2,5-stündige Architekturführung Perlenkette führt uns vom Fischmarkt elbabwärts bis nach Neumühlen.

Oberbillwerder – Wettbewerb zum Grünen Loop entschieden

Oberbillwerder Visualisierung Auenspielplatz

Die Jury kürte das Atelier Loidl Landschaftsarchitekten Berlin zum Sieger im nicht offenen, einphasigen, freiraumplanerischen Realisierungswettbewerb für den Grünen Loop und den Aktivitätspark.

Öffentliche Architekturführungen

Neue Mitte Altona Kranbauten

Auch im August, September und Oktober bietet a-tour weitere öffentliche Architekturführungen an, zu denen Sie sich direkt über unsere Website anmelden können.

Neue Promenade Kirchenpauerkai HafenCity

Eroeffnung Kirchenpauerkai HafenCity

Die HafenCity wird durch die neue Promenade Kirchenpauerkai an der Elbe bereichert. Stadtentwicklungssenatorin Karen Pein, Dr. Andreas Kleinau, Vorsitzender der Geschäftsführung der HafenCity Hamburg GmbH sowie Felix Schwarz, Geschäftsführer von Atelier Loidl Landschaftsarchitekten, haben die neue Promenade offiziell eröffnet.

Umbau des Jungfernstieg

Jungfernstieg

Hamburg will 13 Millionen Euro in den endgültigen Umbau des Jungfernstiegs investieren. Anfang 2024 soll der endgültige Umbau erfolgen.

Was gibt es Neues in Hamburgs Architekturszene?

Bunker St. Pauli

Was gibt es Neues in Hamburgs Architekturszene? Heute stellen wir den Hochbunker im Herzen St. Pauli genauer vor, der um fünf pyramidenartige Geschosse erweitert wurde und einen der spektakulärsten Dachgärten Deutschlands erhält.

Hamburger Architektur Sommer 2023

Neue Mitte Altona Kranbauten

Der 10. Hamburger Architektur Sommer geht in seinen letzten Monat. Noch bis Ende Juli findet eine Vielzahl von Veranstaltungen statt. Auch a-tour bietet im Juli noch zwei sehr interessante öffentliche Architekturführungen an.

Tag der Architektur und Ingenieurbaukunst

Carlsen Verlag

Vom 24. bis 25. Juni 2023 findet der Tag der Architektur und Ingenieurbaukunst mit zahlreichen kostenlosen Führungen statt. Auch a-tour bietet Führungen über den Neuen Carlsen Campus in Ottensen an.

Building Green Hamburg 2023

building green Hamburg 2023 © building green

Die skandinavische nachhaltige Bau- und Architekturveranstaltung ´Building Green´ kommt vom 6. bis 7. Juni 2023 nach Hamburg.

Gruner+Jahr vom Baumwall in die Hafencity

Bürohaus Gewers Pudewill Architekten © Fotograf HG Esch - Gewers & Pudewill GmbH

Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des inzwischen zu RTL Deutschland gehörenden Verlags Gruner+Jahr ziehen nun doch vom Baumwall in die Hafencity. Der Umzug soll schrittweise erfolgen und bis Anfang 2025 abgeschlossen sein.

Hamburger Architektur Sommer 2023

Der 10. Hamburger Architektur Sommer wurde Anfang Mai offzielle eröffnet. Auch a-tour bietet im Rahmen des Hamburger Architektur Sommers im Juni und Juli öffentlichen Touren an.