Öffentliche Architekturführungen am 4. Juli 2020

Bislang konnten sich immer nur geschlossene Gruppen für unsere Architekturführungen anmelden.

Jetzt bieten wir auch öffentliche Architekturführungen zu festen Terminen an, die direkt online von Einzelpersonen und Kleingruppen gebucht werden können.

Die Stadtrundgänge „Schnitt durch die Mitte„, HafenCity und Elbphilharmonie dauern zwischen eineinhalb und zweieinhalb Stunden und kosten 35 Euro pro Person.

Sie finden alle 14 Tage immer samstags statt. Der nächste Termin ist am Samstag, den 4. Juli 2020. Die Teilnehmerzahl ist auf 15 Personen begrenzt. Anmeldungen und weitere Infos finden Sie auf unserer Webseite.

Elbphilharmonie, Architektur Reise Hamburg, Öffentliche Architekturführungen am 4. Juli 2020

Elbphilharmonie © Iwan Baan

Die Architekturführung „Schnitt durch die Mitte“ zeigt einen Querschnitt der Hamburger Stadtentwicklung an Alster und Elbe. Zu sehen sind Historisches, Klassiker und Zukunftsprojekte im Stadtzentrum der Hansestadt. 10.00 bis 12.30 Uhr

Die Architekturführung HafenCity zeigt die Konversion der ehemaligen Hafenfläche hin zu einer modernen Wohn- und Bürostadt direkt am Wasser gelegen und in unmittelbarer Nähe zur Innenstadt. Die HafenCity ist das größte innerstädtische Stadtentwicklungsprojekt in Europa. Hier entstehen zur Zeit die spannendsten Architekturprojekt der Stadt. 13.00 bis 15.00 Uhr

Öffentliche Architekturführungen am 4. Juli 2020

Auf Architekturführung Elbphilharmonie erläutert Ihnen ein Architekt*in die Entstehungsgeschichte des Gebäudes, die sich heute, rückblickend betrachtet, fast schon wie das Drehbuch zu einer geplanten Inszenierung liest. Von einer tollen Idee, die als Geschenk –für die Stadt kostenlos- und in kürzester Bauzeit realisiert werden sollte, Streitigkeiten über Kosten, Baustillstand und ein Happy End das seines gleichen sucht. 15.30 bis 17.00 Uhr

Öffentliche Architekturführungen am 4. Juli 2020

Luftbild Binnenalster © BSW Hamburg, Fotograf Friedel

Anmeldungen und weitere Infos finden Sie auf unserer Webseite.

Weitere Termine: 18. Juli, 1. + 15. + 29. August, 12. + 26. September und 10. + 24. Oktober 2020

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.