Schlagwort: Wilhelmsburg

Bauherrenpreis für SAGA

stadtfuehrung hamburg architektur iba weltquartier

Die Kopfbauten des Weltquartiers in Wilhelmsburg erhalten renommierten Deutschen Bauherrenpreis.

Wohnen für alle

stadtfuehrung hamburg architktur iba Mitten in Wilhelmsburg

Die Entscheidung des Wettbewerbs fiel am 09. Dezember 2015 einstimmig für DeZwarteHond mit RMP Stephan Lenzen Landschaftsarchitekten. Insgesamt sollen 1400 Wohungen und über ca. 35.000m² Gewerbefläche sowie KiTa und Wohnungen für Studenten errichtet werden. Dazu soll der Damm der derzeitigen Wilhelmsburger Reichsstraße bis auf einige trapezförmige Erhebungen komplett abgetragen werden. Diese “Jokerflächen” sollen den künftigen Bewohnerinnen und Bewohner die Möglichkeit geben, über die Nutzung in diesen Bereichen selber zu entscheiden. Die von der Rathauswettern abzweigenden kleineren Wettern sollen aufgewertet und als fingerartige Grünzüge von der Parklandschaft in das Quartier hineingezogen werden. Der Grünzug entlang des Assmannkanals würde damit ergänzt und insbesondere der Bereich um den Rathaussee städtebaulich aufgewertet werden.

Aussicht auf Veränderungen

Entdecken Sie ab Donnerstag den Kunst-Parcours entlang der S-Bahn-Linie 3.

Hamburg-Mitte

von Finkenwerder über Wilhelmsburg nach Billstedt. Mutige Projekte und unbewältigte Probleme