BSW

Auf der 1,5 stündigen Tour Architekturführung BSW – Behörde für Stadtentwicklung und Wohnen – erläutern wir Ihnen das Gebäude. Als größtes Einzelprojekt der Internationalen Bauausstellung Hamburg 2013 bildet der Neubau der Hamburger Behörde für Stadtentwicklung und Wohnen das Rückgrat der neuen Mitte Wilhelmsburg.

Seit Sommer 2013 hat die Behörde ihren Sitz im farbenfrohen Neubau in Wilhelmsburg, der nicht nur architektonisch ein Hingucker ist, sondern auch bei den energetischen Standards eine Vorreiterrolle übernimmt. Wir sind Kooperationspartner und können Ihnen dieses spannende Gebäude exklusiv bei einer Führung zeigen.

Von außen erklären wir zunächst alles Wissenswertes über den Standort und die Internationale Bauausstellung. Sie erhalten Detailinformationen zur Architektur, zum Gebäude und der besonderen Fassade. Außerdem erläutern wir Ihnen am großen Stadtmodell, das sich im Foyer des Gebäudes befindet, die Umgebung und die städtebaulichen Leitideen. Auf der Besichtigung sehen Sie Innen- und Außenräume des Neubaus in der Neuenfelder Straße 19. Geplant wurde die BSW, das wussten Sie natürlich sicher schon, von den Architekten Sauerbruch Hutton.

Die Führung BSW kann um weitere Projekte der „Bauausstellung in der Bauausstellung“, dem Projektbereich „Neue Mitte Wilhelmsburg“ erweitert werden.

Sauerbruch Hutton